Leonberg, 03.03.2022

04-06/2022 - Spendenaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Stadt Leonberg schloss sich der Aktion „Helfen statt Hamstern“, die von Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtverwaltung Sindelfingen ins Leben gerufen wurde, an. 

 

Dazu wurden von der Feuerwehr Leonberg, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Leonberg und weiteren Freiwilligen am Donnerstag den 3. März und Samstag den 5. März, Spenden angenommen.

 

Vor Ort unterstützen wir auf Anforderung der Stadt Leonberg bei der Verladung der Spenden und der Transportlogistik nach Sindelfingen zum dortigen Sammelpunkt. Da die Spendenbereitschaft sehr groß war, wurde zusätzlich auch am Freitag, den 4. März, die Transportlogistik unterstützt. 

 

 

Im Einsatz waren an drei Tagen insgesamt elf Helfer mit dem MzKW.

 

Hinweis: Die Spendenaktion war ebenfalls am kommenden Donnerstag, 10. März und am Samstag, 12. März geplant. Diese wurde vorerst abgesagt. 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.leonberg.de/Ukraine


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: