Gebersheim, 29.08.2022

14/2022 - Kampfmittelfund

Fund eines 500 kg Blindgängers aus dem zweiten Weltkrieg am Ortsrand von Gebersheim.

Am Montag den 29.08.2022 wurden wir um 11:46 Uhr alarmiert, um bei der Evakuierung in Gebersheim zu unterstützen.

Insgesamt 6 gemischte Teams, drei geführt durch uns, drei durch die Feuerwehr sorgten für die Räumung im Umkreis von 500 m des Blindgängers. Insgesamt mussten ca. 400 Anwohner zeitweise ihre Wohnungen verlassen. 

Gegen 16:30 konnte der Blindgänger durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg erfolgreich entschärft werden.

 

Ein Fachberater war zudem im Krisenstab der Stadt Leonberg in der Gäublickhalle in Gebersheim tätig.

 

Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte mit dem MTW-OV, PKW-OV und MTW Ztr. Einsatzende war gegen 17:15 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: