11.02.2020

Gebäudebrand in Perouse

Vollbrand eines Wohnhauses in Rutesheim-Perouse

Zu einem Wohnhausbrand kam es am Abend des 11. Februar 2020 in Perouse. Zur Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort wurde die Führungsgruppe des Landkreises und der THW-Fachberater alarmiert.

Im Einsatz waren drei Einsatzkräfte und ein MTW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: